Betten Struve Logo
BASF - bisher keine Gefahr für Matratzen

12. Oktober 2017

Chemieunfall bei BASF - bisher keine Gefährdung unserer Kunden

In den Medien ist es überall zu lesen: Der Chemiekonzern BASF hat zwischen dem 25.08. und dem 29.09.2017 ein mit Schadstoffen belastetes Grundprodukt zur Schaumstoffherstellung produziert. Das sogenannte TDI (Toluoldiisocyanat) wird bei der Aufschäumung von Schaumstoffen z.B. für die Möbel- und Automobilbranche verwendet. Der Grundstoff wurde im beschriebenen Zeitraum mit einer deutlich erhöhten Konzentration an Dichlorbenzol versetzt. Dieser Stoff wiederum kann Haut, Atemwege und Augen reizen und steht im Verdacht, Krebs zu verursachen. BASF hat die Auslieferung bereits gestoppt und eine weitreichende Rücknahme-Aktion eingeleitet.

Sind Schaumstoffmatratzen belastet?

Grundsätzlich wird diese Art Schaumstoff bei der Produktion von Matratzen verwendet. Aufgrund der relativ langen Lieferkette und den damit verbundenen Produktionszeiten ist aber noch völlig unklar, ob und in welcher Menge Schaumstoffmatratzen betroffen sind. Einige Hersteller haben trotzdem bereits die Produktion und die Auslieferung von Schaumstoffmatratzen gedrosselt oder gestoppt.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen - wir prüfen jede Matratze

Zusammen mit unseren Lieferanten und Herstellern gehen wir jede Matratzenlieferung einzeln durch und prüfen, ob bei der Produktion belasteter Schaumstoff verwendet sein könnte. Bisher gab es keinen Fall von betroffenen Produkten. Einige Hersteller konnten komplett Entwarnung geben, bei anderen stehen die vereinzelte Antworten noch aus. Erst wenn wir ganz sicher sind, dass bei uns im Ladengeschäft vorhandene Schaumstoffmatratzen nicht mit Dichlorbenzol belastet sind, werden wir diese ausliefern. Sollte es dadurch zu Verzögerungen bei der Belieferung an Sie kommen, bitten wir das zu entschuldigen.

Unsere beliebtesten Serviceleistungen

  • Platz 1: Jetzt Probeliegen:
    von Matratzen bis zum Boxspringbett in Lübeck
  • Platz 2: Kostenlose Hausberatung:
    unverbindliche Fachberatung bequem bei Ihnen zu Hause
  • Platz 3: Bettdecke waschen lassen:
    Bettdecke bei uns vorbeibringen oder abholen/bringen lassen