Betten Struve Logo

Betten und Bettgestelle

Qualität und Komfort im Schlafzimmer

Für den eigenen Anspruch und die körperlichen Eigenheiten das passende Bett bzw. Schlafsystem zu finden, ist keine leichte, aber für uns gut lösbare Aufgabe. Durch genaue Kenntnis der Anforderungen können wir bei Betten Struve kompetent beraten und unseren Kunden zu guten Nächten verhelfen. Intensive Gespräche, das Probeliegen, Ausprobieren und Kombinieren von geeigneten Matratzen und Unterfederungen bringt schließlich den gewünschten Erfolg - die optimale Unterlage für den gesunden Schlaf. Sie ist entspannend, erholsam und hält jahrelang ihre hohe Qualität.

Boxspringbett - Design und Gesundheit in einem

Das Boxspringbett wirkt meist allein schon wegen seiner absoluten Größe imposanter als andere Bettgestelle. Es dominiert klar den Raum, und das ist auch so gewünscht. Mit einem Boxspringbett holt sich der Besitzer einen Hauch von Luxus ins Schlafzimmer. Edelste Materialien und Bezüge, feine Textilien und extravagante Stoffe ermöglichen bei Boxspringbetten Designs, die vorher undenkbar waren. Ganz gleich, ob linear und ohne Verzierung oder mit Bordüren und Troddeln versehen – die Designer von Boxspringbetten haben eine große Auswahl bei der Gestaltung ihrer Ideen.

Nachdem zuerst die deutschen Bäder in Wellness-Oasen und danach die Küchen in Kochtempel verwandelt wurden, sind nun die Schlafzimmer an der Reihe. Immer mehr Menschen wünschen sich einen etwas luxuriöseren Einrichtungsstil im Schlafzimmer. Das Boxspringbett ist deshalb zu einem der beliebtesten Betten und Möbelstücke geworden.

Große Boxspringbetten-Ausstellung in Lübeck

Boxspringbett in unserem Ausstellungsraum

Nutzen Sie unsere Expertenberatung!

Expertenberatung bei Betten Struve von Anke Behr

Meine Kollegen oder ich sind für Sie da. Ohne Zeitdruck und ohne jeden Kaufzwang.

Bandscheibenvorfall? Rückenschmerzen? Ein Boxspringbett könnte helfen.

Durch den Cocooning-Trend werden die gemütlichen und ansprechenden Boxspringbetten zu Rückzugsoasen, die viel Geborgenheit ausstrahlen. Aber auch aus gesundheitlicher Sicht ist ein hochwertiges Boxspringbett in Betracht zu ziehen. Die mehrschichtige Unterfederung des Boxspringbetts kann sich ganz genau an unsere Körperform anpassen und gewährleistet so ein besonders druckfreies Liegen und einen hohen Schlafkomfort. Gerade Menschen, die wiederholt vom Hexenschuss (Bandscheibenvorfall) oder allgemeinen Rückenschmerzen geplagt sind, sollten sich ein Bett gönnen, das ihre Wirbelsäule gut stützt und die Bandscheiben schützt. Das Boxspringbett kann für sie eine Option sein.

Polsterbetten - die gemütlichen Rückzugsoasen

Polsterbett im Lübecker Betten-Fachgeschöft

Polsterbett in Lederoptik

Wo in früheren Zeiten noch Massivholzbetten und Betten aus Metall die Regel waren, sind heute Polsterbetten auf dem Vormarsch. Natürlich wird in Polsterbetten auch Holz und Metall verarbeitet. Die besondere Optik dieser Betten ist allerdings das gepolsterte Kopfteil. Bei den meisten Modellen sind auch die Seitenteile und das Fußteil des Bettes gepolstert. Die Herstellung eines Polsterbettes ist aufwendiger als die Herstellung von Betten aus Holz oder Metall. Die Verarbeitung muss zudem präziser und exakter vorgenommen werden, da viele Elemente aus mehreren Materialschichten bestehen und zu guter Letzt noch mit Textilien überzogen werden. Viele Polsterbetten werden heute als oben beschriebenes Boxspringbett angeboten.

Metallbetten - schlafen wie im Urlaub

Metallbett bei Betten Struve

klassisches Metallbett

Metallbetten vermitteln meist ein mediterranes Flair. Mit ihren geschwungenen und weit ausschweifenden Formen waren Betten aus Metall früher Meisterwerke der Schmiedekunst. Inzwischen haben sich vielfach auch Betten in deutlich linearerer Optik etabliert.

Metall ist ein äußerst belastbares und flexibles Material. Es eignet sich daher auch hervorragend zur Herstellung von Betten, die stabil und trotzdem feingliedrig sein sollen. Daher sind Betten, die aus Metall gefertigt wurden, meist von filigraner Erscheinung. Besonders Kopf- und Fußteil der französischen Metallbetten wiesen ausgeprägte Ornamentik auf. Doch nicht nur französische, sondern auch italienische Designer haben sich gern für Metallbetten entschieden. Vielleicht verbinden wir daher das klassische Metallbett mit den geschwungenen Elementen mit dem Idyll des Mittelmeeres und der dort üblichen, entspannten Lebensweise.

Holzbetten - Tradition trifft Moderne

Holzbetten bei Betten Struve

modernes Holzbett

Die meisten Menschen schlafen in einem Bett aus Holz. Auch wenn sich in den letzten Jahrzehnten andere Materialien zur Herstellung von Betten etabliert haben, so bestehen doch die meisten Betten in Deutschland aus Holz.

Die Herstellung von Holzbetten ist wohl die traditionellste Art und Weise, Betten anzufertigen. Schon die bettenähnlichen Liegen der alten ägyptischen Kulturen oder der Perser bestanden aus Holz und Fasern. Auch wenn damals auf Matratzen und Kissen weitestgehend verzichtet wurde, boten diese Art Bettliegen doch bereits einen gewissen Komfort. Grundsätzlich unterscheiden sich die Holzbetten heute nur unwesentlich von ihren antiken Vorfahren.

Einzelne Hersteller haben sich auf die Produktion von Betten ganz ohne Metallteile spezialisiert. Auf diese Weise soll das Magnetfeld des Menschen während des Schlafes nicht gestört werden. Allerdings ist bei der Wahl eines solchen metallfreien Bettes auch auf ein entsprechendes Lattenrostsystem zu achten. Produkte und Beratung im Ladengeschäft erleben: